Es gibt so viele Menschen, die mit ihrer Verdauung zu kämpfen haben. Leider ist für viele das Thema mit so viel Scham besetzt, dass wir uns kaum trauen darüber zu sprechen.

Dem möchte ich entgegen wirken.

In einer kleinen, festen Gruppe biete ich den geschützten Austausch um die Scham abzubauen, etwas über Stress zu erfahren, und unserer Angst gemeinsam in die Augen zu schauen. Wir werden durch Achtsamkeit und Autogenem Training Methoden lernen, um uns zu beruhigen.

Machen wir uns unseren Körper wieder zum Freund!

Mehr Informationen:

maximal 10 Teilnehmer

Sechs Termine:
07.11.2019 / 05.12.2019 / 16.01.2020 / 13.02.2020 / 12.03.2020 / 23.04.2020

Anmeldung ist erforderlich!

Jeweils an einem Donnerstag im Monat von
18.30 – 20.45 Uhr mit einem Kostenbeitrag von 35 Euro pro Abend pro Person. Entweder monatlich zu zahlen, oder vorab (dann insgesamt 200 Euro statt 210 Euro).

Vorab treffen wir uns zu zweit, damit wir uns kennen lernen können. Dieses Gespräch wird ca. 30 Minuten dauern und zusätzliche 35 Euro kosten.

Ich freue mich auf jeden von euch!

Kontakt und Anmeldung:

Inga Hachmann

Psychotherapeutische Heilpraktikerin
Termine nach Absprache

Rappstraße 2 • 20146 Hamburg
Tel. 040-48092488
Mobil: 0152-01421481

E-Mail: mail@ingahachmann.de
www.ingahachmann.de